FREE BOOKS TO READ SPONSORS

Atlanta Nightlife

Christmas With
St. Nick

Electronics
Recycling

FSBO Leads For
Real Estate Agents

Real Estate
Agent Coaching

Die Versuchung des Pescara
Conrad Ferdinand Meyer

Page 1 of 234


Die Versuchung des Pescara 

Conrad Ferdinand Meyer 

Novelle 

Erstes Kapitel 

In einem Saale des mailaendischen Kastelles sass der junge Herzog
Sforza ueber den Staatsrechnungen.  Neben ihn hatte sich sein Kanzler
gestellt und erklaerte die Zahlen mit gleitendem Finger. 

"Eine furchtbare Ziffer!" seufzte der Herzog und entsetzte sich vor
der Summe, welche die mit Eile betriebenen Festungsarbeiten
verschlungen hatten.  "Wie viele Schweisstropfen meiner armen
hungernden Lombarden!" Und um dem Anblick der verhaengnisvollen Zahl
zu entrinnen, liess er die melancholischen Augen ueber die Waende laufen,
die mit hellfarbigen Fresken bedeckt waren. 

  First Page    Next Page    Last Page  

Titles Menu   View Credits and Copyright